carpetconcept

Presseinformation  

Carpet Concept - Acoustic System

"Das Carpet Concept Acoustic System, CAS, avanciert zu einem ästhetisch und funktional übergreifenden Raumkonzept. CAS Carpets qualifizieren den Boden zu einem akustischen Leistungsträger für hervorragenden Raumkomfort. CAS Objects verstärken die akustische Wirksamkeit in die dreidimensionale Gestaltung an Wand, Decke und im Raum. Ihre geprüfte Qualität und textile Ausdruckskraft setzen neue Maßstäbe für die Einrichtung."

Design: Carsten Gollnick
Fotografie: Werner Huthmacher, Berlin

Carpet Concept - Eco 

"Eco von Carpet Concept ist der Inbegriff für hochwertig flachgewebte Teppichböden. Der weltweite Erfolg der bereits 2001 eingeführten Eco Kollektionen veranlasste Carpet Concept dazu, mit kreativer Leidenschaft und raffinierter Technologie das Material neu zu beleben und weiter zu entwickeln.

Für die Entwicklung der edlen Kollektionen wurden drei Designer eingeladen, deren Phantasie für das Webhandwerk bereits mehrere Kollektionen von Carpet Concept bestimmen. Mit der Begeisterung am Neuen entstanden Eco Syn von Claudia de Bruyn und Achim Nagel, Eco Tec von Hadi Teherani sowie Eco Zen von Carsten Gollnick."

Carpet Concept  - nextGen

"Carpet Concept setzt parametrische Modelle erstmalig für die Entwicklung von Teppichböden ein. Sie formulieren den Zusammenhang von Fertigung und Verlegung der Teppichböden. Bahnbreiten, Schnittstöße und Rapporte bilden die Größen, die mathematisch dekliniert wurden. Daraus entstanden die Parameter der Modelle, aus deren gestalterischer Ausformulierung verschiedene Dessins kreiert wurden."